Every drop counts.

Nachhaltigkeit ist kein Privileg – sie ist die Voraussetzung. Seit Tag 1 arbeiten wir für eine Welt ohne Plastikflaschen. Anders als abgefüllte Getränke, benötigen unsere Würfel lediglich sauberes Trinkwasser: Mit einer Einsparung von bis zu 98% an Kunststoff und CO2 kommen wir diesem Ziel immer näher. Doch damit nicht genug, wir sind auch ein plastik-positives Unternehmen. Mit jeder verkauften Packung, sammeln wir eine Plastikflasche aus der Umwelt ein – das ist ein waterdrop® Versprechen.

Wir wollen dir helfen, mehr Wasser zu trinken und bauen diese Mission auf 3 Säulen der Nachhaltigkeit auf:

Nutzung von
sauberem Trinkwasser

Maximaler Verzicht
von Kunststoff

Erhebliche Einsparung
von CO2-Emmissionen 

Nutzung von sauberem
Trinkwasser

Maximaler Verzicht
von Kunststoff

Erhebliche Einsparung
von CO2-Emmissionen 

Das Beste daran? Wir sind noch lange nicht fertig. Wir freuen uns, wenn du Teil unserer Reise wirst.

Share that you care!

Ein Klick mit Sinn: Teile jetzt unser Video und setze dein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit. Für jeden veröffentlichten Beitrag sammeln wir eine weitere Plastikflasche.

Wir haben ein Problem zu lösen.

Jährlich werden über 500 Milliarden Plastikflaschen produziert. Allein während sich ein waterdrop® auflöst, kommen 3 Millionen weitere Plastikflaschen auf den Markt. Wirft man alle in den letzten 10 Jahren produzierten Plastifklaschen auf einen Haufen, wäre dieser mit 2.400 m Höhe halb so hoch wie Zentraleuropas höchster Berg, der Mont Blanc.

On the Road to Nowhere.

Allein für den weltweiten Transport abgefüllter Getränke werden Millionen Tonnen von CO2 verursacht. In Europa kommen wir jährlich auf über 100 Plastikwasserflaschen pro Person, also 15 Millionen Tonnen Plastik und 8 Millionen Tonnen CO2 gesamt. Du stimmst uns sicher zu, wenn wir sagen: Das kann nicht so weitergehen. Die schlechte Nachricht? Wir alle sind Teil des Problems. Die gute Nachricht? Wir alle sind Teil der Lösung.

On the Road to Nowhere.

Allein für den weltweiten Transport abgefüllter Getränke werden Millionen Tonnen von CO2 verursacht. In Europa kommen wir jährlich auf über 100 Plastikwasserflaschen pro Person, also 15 Millionen Tonnen Plastik und 8 Millionen Tonnen CO2 gesamt. Du stimmst uns sicher zu, wenn wir sagen: Das kann nicht so weitergehen. Die schlechte Nachricht? Wir alle sind Teil des Problems. Die gute Nachricht? Wir alle sind Teil der Lösung.

Mit waterdrop® helfen wir, diesem Wahnsinn ein Ende zu setzen. Drop by drop.

Du fragst dich, was waterdrop® so erfrischend nachhaltig macht? 

1.: Wir sind mehr H2O.

Unsere fruchtigen Würfel sind unkompliziert: Alles was sie brauchen, ist frisches Wasser und fertig ist dein Lieblingsgetränk. Es ist eine #winwin Situation: Mit unseren Würfeln trinkst du nicht nur nachhaltig mehr, sondern sparst im Vergleich zu einer herkömmlichen Einwegflasche bis zu 98% an Plastik ein.

2.: Wir sind weniger CO2.

In Zeiten, in denen alles schnell gehen muss, reisen wir am liebsten mit leichtem Gepäck: Da im Gegensatz zu Plastikflaschen oder Dosen ausschließlich die Essenz leckerer Drinks verschickt wird, sparen wir im Vergleich zum Transport von abgefüllten Getränken bis zu 98% an CO2-Emissionen ein. Wer hat schon Getränke im Briefkasten?

3.: Wir sind recyclebar.

Aus Alt mach Neu! Unsere PP-Hülle ist nicht nur hauchdünn, sie ist auch recyclebar. Aus der Menge an Kunststoff, die für den Verschluss einer einzigen Plastikflasche benötigt wird, können bis zu 10 waterdrop Hüllen entstehen.

4.: Wir lieben Langlebigkeit.

Unsere nachhaltigen Accessoires aus hochwertigem Borosilikatglas, Edelstahl, Porzellan und Bambus helfen dir nicht nur rund um die Uhr ausreichend Wasser zu trinken, du trägst damit auch maßgeblich zur Verringerung von Plastikmüll bei. Das Herzstück sind zweifelsohne unsere in Europa hergestellten Glasflaschen.

1.: Wir sind mehr H2O.

Unsere fruchtigen Würfel sind unkompliziert: Alles was sie brauchen, ist frisches Wasser und fertig ist dein Lieblingsgetränk. Es ist eine #winwin Situation: Mit unseren Würfeln trinkst du nicht nur nachhaltig mehr, sondern sparst im Vergleich zu einer herkömmlichen Einwegflasche bis zu 98% an Plastik ein.

2.: Wir sind weniger CO2.

In Zeiten, in denen alles schnell gehen muss, reisen wir am liebsten mit leichtem Gepäck: Da im Gegensatz zu Plastikflaschen oder Dosen ausschließlich die Essenz leckerer Drinks verschickt wird, sparen wir im Vergleich zum Transport von abgefüllten Getränken bis zu 98% an CO2-Emissionen ein. Wer hat schon Getränke im Briefkasten?

3.: Wir sind recyclebar.

Aus Alt mach Neu! Unsere PP-Hülle ist nicht nur hauchdünn, sie ist auch recyclebar. Aus der Menge an Kunststoff, die für den Verschluss einer einzigen Plastikflasche benötigt wird, können bis zu 10 waterdrop Hüllen entstehen.

4.: Wir lieben Langlebigkeit.

Unsere nachhaltigen Accessoires aus hochwertigem Borosilikatglas, Edelstahl, Porzellan und Bambus helfen dir nicht nur rund um die Uhr ausreichend Wasser zu trinken, du trägst damit auch maßgeblich zur Verringerung von Plastikmüll bei. Das Herzstück sind zweifelsohne unsere in Europa hergestellten Glasflaschen.

5.: Wir handeln plastik-positiv.

Wir sind stolzer Partner der Plastic Bank. Das heißt, für jede verkaufte Packung waterdrop®, wird 1 Plastikflasche aus der Umwelt eingesammelt. Das ist nicht nur 4-mal mehr Plastik, als unsere Verpackung benötigt, sondern schafft auch neue Arbeitsplätze. Diese Verpflichtung macht uns offiziell zu einem plastik-positiven Unternehmen.

Nachhaltigkeit hat kein Ablaufdatum.

Wir sind noch lange nicht fertig. Jeder Tag ist eine neue Chance für uns, zu lernen und noch besser zu werden. Das sind unsere nächsten Schritte:

Frucht wirft sich in Schale.

Unsere Würfel enthalten feinste Extrakte aus echten Früchten und Pflanzen. Diese sind aktuell in eine Verpackung aus recyclebarem PP gebettet. Warum?
Zum einen, werden sie nur so 100% luftdicht und hygienisch vor Feuchtigkeit und Sauerstoff geschützt, weil sie sonst – genau wie Obst & Gemüse – zu schnell schlecht werden. Zum anderen, kommen wir dadurch gänzlich ohne Konservierungsstoffe aus.
Wir blicken nach vorne: Wir forschen kontinuierlich an neuen, noch nachhaltigeren Verpackungslösungen, die unseren strengen Kriterien standhalten und haben uns verpflichtet, stets die bestmögliche Lösung umzusetzen.

Frucht wirft sich in Schale.

Unsere Würfel enthalten feinste Extrakte aus echten Früchten und Pflanzen. Diese sind aktuell in eine Verpackung aus recyclebarem PP gebettet. Warum? Zum einen, werden sie nur so 100% luftdicht und hygienisch vor Feuchtigkeit und Sauerstoff geschützt, weil sie sonst – genau wie Obst & Gemüse – zu schnell schlecht werden. Zum anderen, kommen wir dadurch gänzlich ohne Konservierungsstoffe aus.
Wir blicken nach vorne: Wir forschen kontinuierlich an neuen, noch nachhaltigeren Verpackungslösungen, die unseren strengen Kriterien standhalten und haben uns verpflichtet, stets die bestmögliche Lösung umzusetzen.

Weil es nur zusammen geht.

Nachhaltigkeit ist keine Einbahnstraße. Neben unserer Partnerschaft mit der Plastic Bank sind wir zudem stolz noch folgende großartige Projekte zu unterstützen: die Glacier Community, mit der wir gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft aktiv in allen Belangen unseres Unternehmens CO2 reduzieren & Your Bottle Is The Message, deren Ziel es ist, den Plastikflaschenkonsum deutlich zu verringern. Mehr folgt!

Deine Stimme zählt.

Genug von uns, erzähl uns von dir: Schreib uns auf

sustainability@waterdrop.com

und teile deine Ideen, wie wir gemeinsam an einer nachhaltigeren Welt arbeiten können.

Weil es nur zusammen geht.

Nachhaltigkeit ist keine Einbahnstraße. Neben unserer Partnerschaft mit der Plastic Bank sind wir zudem stolz noch folgende großartige Projekte zu unterstützen: die Glacier Community, mit der wir gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft aktiv in allen Belangen unseres Unternehmens CO2 reduzieren & Your Bottle Is The Message, deren Ziel es ist, den Plastikflaschenkonsum deutlich zu verringern. Mehr folgt!

Deine Stimme zählt.

Genug von uns, erzähl uns von dir: Schreib uns auf sustainability@waterdrop.com und teile deine Ideen, wie wir gemeinsam an einer nachhaltigeren Welt arbeiten können.

Nachhaltigkeit hört nicht beim Trinken auf.

Nur noch kurz die Welt retten?

Dein Beitrag macht den Unterschied – mag er noch so klein erscheinen. Mach’s mit uns: Melde dich jetzt kostenlos zu unserer Drop Plastic Challenge an und erhalte wertvolle Tipps, wie du im Alltag kinderleicht Plastik und CO2 sparen kannst.

Mit dir schließt sich der Kreis.

Mehr trinken lohnt sich: Bringe deine leeren waterdrop® Hüllen in einem unserer Stores vorbei und tausche sie gegen Clubpunkte, die du für spannende Accessoires einlösen kannst. Wir übernehmen den Rest für dich! #bringitback

Mit dir schließt sich der Kreis.

Mehr trinken lohnt sich: Bringe deine leeren waterdrop® Hüllen in einem unserer Stores vorbei und tausche sie gegen Clubpunkte, die du für spannende Accessoires einlösen kannst. Wir übernehmen den Rest für dich! #bringitback

Die waterdrop® Formel

Finde jetzt mit einem Klick heraus, welche Menge an Plastikflaschen und CO2 du mit waterdrop® bisher gespart hast.

Miteinander füreinander.

Werde Teil unserer großartigen Community auf Social Media. Wir freuen uns, dich auf der Reise in eine nachhaltige Zukunft dabei zu haben!

Fragen? Lass uns dir helfen.

Wie verläuft die Zusammenarbeit mit der Plastic Bank?
Wie kommt ihr auf 98% Plastik und CO2 Ersparnis?
Wieso sind die Würfel einzeln in Plastik verpackt?
Wieso verwendet ihr keine Verpackung aus Papier oder Maisstärke?